Hundetraining

Longieren

Welpengruppe

Junghunde

Zirkusrunde

HOOPERS

startet wieder bei genug Nachfrage

Spaziergang

Lerne, wie du deinen Hund fit für euren Alltag machst!

Hier lernst du, wie du deinem Hund das nötige Wissen für sein zukünftiges Leben vermittelst. Neben Trainingsanleitungen und zahlreichen Lektionen erhältst du wertvolle Hintergrundinformationen zum Umgang mit deinem Vierbeiner.

Nehme mit dem Gruppen Abo an so vielen Gruppenstunden wie du möchtest teil. Im Abo kannst du dir die Termine aussuchen. Solange Platz im jeweiligen Kurstag ist.
Bei einem individuellen Termin können wir uns gemeinsam speziellen Themen und Anliegen widmen. Dabei kann mir vorab gerne ein Video gesendet werden, das ich vor unserem Termin auswerte.

Einzeltraining (Präsenz - und Online)

Longieren

Die Kommunikation am Kreis!

Erfahre eine tolle Beschäftigung für dich und deinen Hund. Lerne mit ihm zu kommunizieren und ihn mit deinem Körper zu lenken.

Beim Longieren läuft der Hund nicht einfach nur im Kreis. Er steht in ständigem Kontakt zu seinem Menschen, achtet auf seine Bewegungen und richtet sich nach ihnen. Zum einen ist es eine tolle Beschäftigung um seinen Hund sinnvoll auszulasten und zum anderen stärkt es die Kommunikation. Der Mensch wird sich seiner Bewegungen bewusster und kann diese auch im Alltag mit seinem Hund besser einsetzen.

 

Mi.: 09:00 – 10:00

Welpengruppe

In der Welpenzeit wird der Grundstein für das spätere Leben gelegt.

Diese Zeit ist spannend und aufregend. In dieser Gruppe lernt ihr spielerisch worauf es in der Hundeerziehung ankommt. Ziel ist ein gutes Sozialverhalten und Entspannung mit Hund, Mensch und der restlichen Welt sowie der Aufbau einer gesunden sicheren Bindung.
Lernt, wie Hunde lernen, wie Hunde spielen und wie ihr eurem Schützling die Sicherheit geben könnt, die er im Leben braucht.
Ein Einstieg in den Kurs ist jederzeit möglich, solange euer Hund unter 14 Wochen alt ist.
Der Kurs besteht aus 8 Einheiten, die sich alle 8 Wochen wiederholen, sodass ihr egal wann ihr einsteigt alle Themen mitbekommen könnt.
An einer Gruppe können bis zu 6 Hunde teilnehmen.
Zusätzlich habt ihr die Möglichkeit, im online Bereich selbst Videos hochzuladen und dort Abseits vom Trainingsplatz Tipps von mir zu bekommen.

 

Di.: 16:00 – 17:00

Junghunde Basiskurs

Den Hund in unsere Gesellschaft zu integrieren, ohne seinen Charakter und seine gezüchteten Eigenschaften aus den Augen zu verlieren.

Alter:
ab 4 Monate
Dauer:
die Themen wiederholen sich alle 12 Wochen

In erster Linie geht es um ein entspanntes Zusammenleben und nicht um sturen Grundgehorsam. Eine einstudierte „Choreografie“ spiegelt nicht den Alltag. Mit Hilfe von hundlicher Kommunikation, richtig eingesetzter Körpersprache und dem Wissen um seine Bedürfnisse, werden wir lernen sinnvolle Regeln im Alltag aufzustellen und ganz easy durchzusetzen.

INHALTE

• Leinenführigkeit

• Rückruf

• Wie bleibe ich spannend für meinen Hund

• Begrüßungssituationen

• Ausarbeiten des „Pause Signals“ auch unter Ablenkung

• Training der Impulskontrolle

• Begegnungstraining

• Sitz, Platz unter Ablenkung

• Abbruch von Fehlverhalten

VORGEHENSWEISE

• Einzelne Übungen im Wechsel mit Gruppenarbeiten

• Individuelle Beratung der einzelnen Teams

• Präsentation zahlreicher Ideen und Trainingstipps

• Unterstützung bei der Entwicklung eigener Ideen

 

Do.: 16:30 – 17:30

Sa.: 12:00 – 13:00

Junghunde Übungsrunde

Nach der Welpenzeit ist die Entwicklung eures Hundes nocht lange nicht abgeschlossen.

In diesem Kurs habt ihr in der Gruppe die Möglichkeit unter Anleitung verschiedene Übungen zur Festigung des Grundgehorsams zu absolvieren

Mit dem reinen Erlernen der Grundkommandos ist es noch nicht getan. Bis diese wirklich in jeder Situation sicher sitzen, braucht es viel Übung. In dieser Gruppe könnt ihr genau das tun. In der Gruppe könnt ihr verschiedene Übungen mit unterschiedlichen Ablenkungen festigen

 

Do.: 15:00 – 16:00

Zirkusrunde

Die Welt des Hundetrainings besteht aus wesentlich mehr als nur den üblichen Grundkommandos wie Sitz und Platz. Angefangen vom einfachen Pfötchen Geben, über eine Rolle bis hin zum Handstand sind der Fantasie kaum Grenzen gesetzt.

Hunde lernen unglaublich gerne, sie freuen sich daran immer neue Fertigkeiten zu erwerben und mit ihrem Menschen zusammen zu arbeiten. Das lastet geistig aus und macht Hund und Halter zu einem glücklicheren und besseren Team. So wird durch das gemeinsame Lernen oft auch der Grundgehorsam verbessert.

Ihr lernt in diesem Kurs unterschiedliche Methoden, eurem Hund etwas beizubringen und ich helfe euch mit eurem Hund genau das zu erreichen, was ihr wollt.

 

Di.: 14:30 – 15:30

Sa.: 13:30 – 14:30

HOOPERS

Für guten Hundesport braucht es nicht immer aufwändige Geräte und große Sprünge.

Für guten Hundesport braucht es nicht immer aufwändige Geräte und große Sprünge. Ein HOOPERS Parkour kommt mit simplen Bögen, Tonnen und dem einzigen aufwändigeren Gerät, dem Tunnel aus.

Es geht weniger um das schnelle bewältigen schwieriger Geräte, sondern es geht darum, seinen Hund gezielt lenken zu können und ihm mit Kommandos und Körpersprache zu vermitteln, was man von ihm möchte.

Beim HOOPERS steht der Mensch später nur in einem kleinen Kreis in der Mitte des Platzes und der Hund rennt in der vom Halter vorgegebenen Bahn seinen Weg.

HOOPERS ist eine tolle Beschäftigung für jeden Hundetyp, es fördert die Kommunikation zwischen Hund und Mensch und hat das Potenzial das Team harmonischer werden zu lassen, außerdem macht es einen Riesenspaß.

Der Kurs findet jeden Mittwoch um 20:30 statt.

Spaziergang

Auch mal Freizeit haben ist genauso wichtig, wie die Arbeit auf dem Platz.

 

In dieser Runde gehen wir zusammen in den Alltag. Der Kurs folgt keinem festen Schema. Wir gehen gemeinsam in Gruppe spazieren, ihr könnt Fragen stellen, eure Hunde können Sozialverhalten üben und hin und wieder bauen wir kleine Übungen für alle ein.

 

Sa.: 10:00 – 11:00

Kontaktiere uns gern telefonisch wenn du Interesse hast!