Sicher durch den Alltag mit dem Anti-Giftköder-Kurs bei Helges Hundehütte

In der heutigen Zeit sind die Risiken durch Giftköder und andere gefährliche Substanzen für unsere Hunde leider ständig präsent. Die Sicherheit Ihres Vierbeiners ist daher nicht nur eine Option, sondern eine Notwendigkeit. Unser Anti-Giftköder-Kurs in Köln bietet die umfassende Lösung, die Sie suchen.

Was erwartet Sie und Ihren Hund in diesem 10-Wochen-Kurs?

  1. Zuverlässiges „Aus“-Signal: Wir trainieren Ihren Hund darauf, sofort loszulassen, wenn Sie das Kommando geben. Dies ist die Grundlage für die Vermeidung von Giftködern.

  2. Anzeigen von Fressbarem: Ihr Hund lernt, Sie aktiv auf gefundenes Fressbares hinzuweisen, anstatt es sofort zu fressen. So können Sie schnell eingreifen.

  3. Vorbeigehen an Fressbarem: Wir üben gezielt, wie Ihr Hund an verlockenden Futterquellen vorbeigeht, ohne diese aufzunehmen.

Kursablauf im Detail

  • Einführung und Basics: In den ersten Einheiten legen wir die Grundlagen für ein sicheres „Aus“-Signal.

  • Praktische Übungen: Durch realitätsnahe Szenarien verbessern wir die Fähigkeiten Ihres Hundes im Umgang mit Fressbarem.

  • Individualisierte Anleitung: Jeder Hund ist einzigartig. Deshalb erhalten Sie personalisierte Tipps und Übungen, die speziell auf die Bedürfnisse und das Verhalten Ihres Hundes abgestimmt sind.

  • Abschluss und Zertifikat: Am Ende des Kurses erhalten Sie ein Zertifikat, das die erfolgreiche Teilnahme Ihres Hundes bescheinigt.

Wer sollte teilnehmen?

Dieser Kurs ist ideal für alle Hundebesitzer, die:

  • Die Sicherheit ihres Hundes im Alltag signifikant erhöhen wollen.
  • An der Stärkung der Bindung und des gegenseitigen Vertrauens interessiert sind.
  • Sich eine stressfreiere und sicherere Gassigeh-Routine wünschen.

Nehmen Sie die Sicherheit Ihres Hundes selbst in die Hand

Warten Sie nicht, bis es zu spät ist. Melden Sie sich noch heute für unseren Anti-Giftköder-Kurs an und investieren Sie in die Sicherheit und das Wohl Ihres besten Freundes!