Karneval in Köln – Ein besonderes Trainingserlebnis für Hund und Halter in unserer Hundeschule Köln!

Karneval steht vor der Tür, eine tolle Zeit, aber für unsere Hunde auch anstrengend. Hunde reagieren auf alles, was sie nicht kennen. Und das gilt natürlich auch für Kostüme.

Wir leben in der schönsten Stadt der Welt, alle sind Jeck und bunt und ich liebe es. Ich weiß aber auch um die Schwierigkeit der Hunde, diesen Ausnahmezustand zu bestehen und am besten auch noch zu genießen. Dafür sollten sie bereits vorher an einiges gewöhnt werden.

Ich möchte hier die Möglichkeit einer Generalprobe geben. Einen Spaziergang ganz entspannt, aber in Kostüm. Dabei ist eure Mithilfe gefragt. Jeder Teilnehmer ist auch Trainingsobjekt. Kommt in euren besten Kostümen, bringt gerne auch noch Freunde oder Familie mit. Es soll bunt werden, aber trotzdem ruhig und nicht zu viel Trubel.

Hunde, die teilnehmen, sollten bereits recht sicher in ihrem täglichen Alltag sein, also nicht schon bei „normalen“ Menschen in Panik geraten. Als erfahrener Hundetrainer in Köln bin ich jederzeit als Unterstützung dabei, behalte mir aber auch vor, Teilnehmer wieder nachhause zu schicken, wenn es für den Hund eindeutig zu viel ist.

Der Spaziergang läuft an der Leine ab und ohne Kontakt der Hunde untereinander. Ich bitte euch vorab schon, euch daran zu halten, wir wollen die Erregung unten halten und nicht an noch mehr Themen gleichzeitig trainieren, sondern uns auf die Kostüme konzentrieren. Entdeckt auch unsere Junghundegruppe, Welpengruppe, Einzelberatung, den exklusiven Bereich Gast der Hundehütte und unseren Social Walk für ein entspanntes Leben mit Hund in Köln.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung